Behandlungsspektrum

Ich biete Einzel- und Gruppenpsychotherapie für Menschen z.B. mit folgenden psychischen Erkrankungen an:

  • Depression und Erschöpfungssyndrom/Burnout
  • Angststörungen (Agoraphobie, Panikstörung, soziale Phobie, generalisierte Angststörung)
  • Reaktionen auf schwere Belastungen (akute Belastungsreaktion z.B. bei Tod einer nahestehenden Person; posttraumatische Belastungsstörung bzw. Traumafolgestörungen; Anpassungsstörungen bei psychosozialen Belastungen wie z.B. Mobbing)
  • Dissoziative Störungen, Konversionsstörungen
  • Somatoforme Störungen:
    • Somatisierungsstörung (verschiedene, häufig wechselnde körperliche Symptome ohne ausreichend erklärende körperliche Befunde über längere Zeit)
    • Somatoforme Funktionsstörung innerer Organe (z.B. Reizdarm)
    • Somatoforme Schmerzstörung (quälender Schmerz, der nicht ausreichend durch eine körperliche Störung erklärbar ist; häufig in Verbindung mit emotionalen Konflikten oder psychosozialen Belastungen)
  • Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Binge-Eating-Störung)
  • Somatopsychische Erkrankungen (psychische Belastung hervorgerufen durch körperliche Krankheiten)
  • Sexuelle Funktionsstörungen, Partnerschaftskonflikte
  • Sorgen oder Konflikte rund um einen bestehenden Kinderwunsch
  • Persönlichkeitsstörungen (z.B. Borderline, ängstlich-vermeidend) 
  • Bei Änderungsmotivation im Rahmen von stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen (z.B. Alkohol, Medikamente, Opioide, Cannabinoide, Amphetamine, Kokain) oder stoffungebundener Abhängigkeit (z.B. Spielsucht, Pornographie-/Sexsucht)

Eibsee